Online-Predigt (Hutbe): Einladung zum Gebet in der Nacht der Vergebung

Aus der Online-Predigt des Imams Kadir Sanci vom 07.04.2020:

Lasst uns diese Nacht, die Nacht der Vergebung – leyletuʾl-berāʾe – auf Schlaf verzichten
und die ganze Nacht mit Gebeten verbringen!

In einem von ʿAlī ibn Ebī Ṭālib überlieferten Hadith heißt es:

„Der Gesandte Gottes, ﷺ – Frieden und Segen seien mit ihm, sagte:

Wenn die Nacht des 15. Šaʿbān erreicht ist – und die werden wir, so Gott will, heute erreichen –,
dann verrichte in dieser Nacht Gebete und verbringe den Tag mit Fasten. Mit Sicherheit spiegelt sich

Gott in dieser [Nacht] mit dem Sonnenuntergang an der Himmelsphäre der Erde wider und sagt:

«Gibt es niemanden, der um Vergebung bittet, damit Ich ihm vergeben kann?
Gibt es niemanden, der um Versorgung bittet, damit Ich ihn versorgen kann?

Gibt es keinen, der Sorgen hat, dem Ich diese nehmen kann?»

Dieser Ruf dauert dann bis zum Morgengrauen an.“

So lasst uns die Nacht mit Koranlesungen, ḏikr (Gottesgedenken), tasbīḥ (Lobpreisung Gottes)
und mit istiġfār (Vergebungsersuchen) verbringen!