Kategorie: Aktuelles

Home / Aktuelles
Beitrag

Das Verständnis der heiligen Bücher im Islam

eine Untersuchung anhand des koranischen Begriffs “al-kitab” Bericht zur Veranstaltung am 05.09.2019 Am 05.09.2019 fand die zweite Veranstaltung der für das Jahr 2019 geplanten Reihe „Islam kompakt – Muslime erzählen“ statt, in der dieses Jahr überwiegend die Glaubensgrundsätze des Islam erklärt werden sollen. Das Thema war das Verständnis der heiligen Bücher im Islam. Die Veranstaltung...

Beitrag

Islam und Nationalismus

Gibt es einen islamischen Nationalismus? Gibt es Nationalismen innerhalb der islamischen „Völkerfamilie“? Wenn ja, wie äußern sie sich? Und wie stehen die heiligen Schriften dazu? – Ein kurzer historischer Abriss von Dr. Arhan Kardaş.* Ein Pendant zum Begriff „Nation“ im modernen Sinne ist wahrscheinlich in keinem heiligen Buch zu finden. Das Wort schaʿb, Pl. schuʿūb,...

Beitrag

Islam Kompakt – Porträts der Liebe

Auf den Spuren des islamischen Humanismus Die islamische Spiritualität widmet sich den vielfältigen Schichten des Seins, der Suche nach dem Göttlichen, nach dem absolut Wirklichen. Sie dient unter anderem dazu, den verlorenen Seelenfrieden wiederherzustellen. Die Reise eines Menschen in sein Inneres ist beschwerlich und voller Hürden. Diese Reise und die tiefe, innere Erkenntnis zeichnet die...

Beitrag

Endstation: „Tod“? – Jenseitsvorstellung im Islam

Das Leben ist ein unbezahlbares Geschenk und der Tod eine unvermeidliche Tatsache. So haben sich die Gelehrten, Theologen und Philosophen seit jeher mit der Frage nach Leben und Tod beschäftigt. Was ist der Grund für unser menschliches Dasein? Warum gibt es überhaupt den Tod? Ist der Tod das Ende von allem oder erst der Anfang...

Beitrag

„Kommt! Lasst uns für einen Moment glauben!“

“Und Ich habe die Dschinn und die Menschen nur (dazu) erschaffen, damit sie Mir dienen.” (aḏ-Ḏāriyāt 51:56) (aḏ-Ḏāriyāt 51:56) وَمَا خَلَقْتُ ٱلْجِنَّ وَٱلإِنسَ إِلاَّ لِيَعْبُدُونِ Verehrte Gläubige, vor einigen Tagen fragte mich eine Dame christlichen Glaubens während einer Vorstellungsrunde völlig unvoreingenommen: „Sind sie gläubig?“ Ich bejahte zwar, aber innerlich stutzte ich, denn diese Frage hatte...

Beitrag

Der unbegreifliche Begriff – Gott

Bericht zur Veranstaltung am 28.03.2019 Am 28.03.2019 fand die zweite Veranstaltung der für das Jahr 2019 geplanten Reihe „Islam kompakt – Muslime erzählen“ statt, in der dieses Jahr überwiegend die Glaubensgrundsätze des Islam erklärt werden sollen. Das Thema war das Gottesbild im Islam. Die Veranstaltung fand im Forum Dialog in Berlin statt. Der Referent Eyüp...

Beitrag

Der unbegreifliche Begriff – Gott

Gott – in seinem Wesen unergründlich, doch dem Menschen stets immer nah. Und der Mensch, in stetiger Mühe ihn zu begreifen, ringt um Seine Erkenntnis. Welche Eigenschaften und Attribute besitzt Gott? Wie ist das Wesen Gottes zu verstehen? Können wir Ihn uns überhaupt vorstellen? Über diese und weitere Fragen über Gott streiten und diskutieren Gelehrten...

Beitrag

Barmherzigkeit im Islam

Grundlage für ein friedliches Miteinander im Lichte des Korans und der Sunna Bericht zur Veranstaltung am 06.11.2018 Referent: Mohamed Taha Sabri ist Imam der Dar-as-Salam-Moschee des Vereins Neuköllner Begegnungsstätte. Mit bis zu 1500 Gläubigen ist sie eine der meistbesuchten Moscheegemeinden in Berlin. Die Moscheegemeinde ist als Verein unter dem Namen Neuköllner Begegnungsstätte e. V. (NBS) organisiert. Taha Sabri...

Beitrag

Im Lichte der koranischen Offenbarung

Das Verständnis von Offenbarung formt in hohem Maße die Vorstellung über das Wesen der Religion. Alle gläubigen MuslimInnen sind sich darin einig, dass die Offenbarung über zeitlose Kraft verfügt. Aber wie äußert sich diese? Ist die islamische Lehre mit dem Ableben des Propheten Muhammad abgeschlossen? Das würde bedeuten, dass die überlieferte Sunna, d. h. Lebensweise...

Beitrag

Prävention als Sunna – prophetische Maßnahmen gegen Extremismus

Zusammenfassung der Veranstaltung am 09.10.18 im Forum Dialog Referent & Autor: Yasin Cakir Prävention wird in der heutigen Extremismusforschung allgemein als „Vorbeugung gegen künftige Delikte“ übersetzt und wird in der Regel in drei Formen unterteilt. Die universelle Prävention, die beratende und betreuende Intervention und die Deradikalisierungsarbeit. In der islamischen Lehre und damit auch im Leben...